Datenschutz

Präambel
Wir, die UNIDUX GmbH, Doblerstraße 1, 72074 Tübingen (nachfolgend „UNIDUX“ oder „wir“) nehmen Datenschutz sehr ernst und sind bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. 

Anhand dieser Datenschutzerklärung möchten wir erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden, wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können und wie wir ihre Daten schützen.

§ 1 Allgemeines
(1)    Sie können die unter www.unidux.net erreichbare Plattform (nachfolgend Plattform) jederzeit ohne Anmeldung nutzen. Einige Dienste der Plattform, beispielsweise der Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern oder die Vermittlung von Jobangeboten, erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung.
(2)    Während Sie das Plattform besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Rechners, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.

§ 2 Account und Profil
(1)    Damit sämtliche Dienste der Plattform funktionieren, muss UNIDUX bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten. Dies sind zunächst einmal die folgenden Daten: 
•    E-Mail 
•    Benutzername
•    Passwort
(2)    Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind für andere Nutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. UNIDUX wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.
(3)    Weiterhin müssen Sie bei der Registrierung die folgenden Pflichtfelder ausfüllen:
•    Universität
•    Studiengang 
•    Abschlüsse 
(4)    Von den Angaben im Profil sind für andere Nutzer und Unternehmen folgende immer und uneingeschränkt einsehbar: 
•    Vorname, Nachname
•    Universität
•    Studiengang
•    Abschlüsse 
(5)    Neben den Registrierungsangaben können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben (im Folgenden "freiwillige Angaben" genannt) in Ihrem Profil machen, die es anderen Nutzern und Unternehmen ermöglichen, Sie besser kennen zu lernen. Diese Angaben sind als Freifelder gekennzeichnet.

§ 3 Einwilligung
(1)    Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie ein, dass wir diese Daten (Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten) erheben, speichern und zur Kontaktpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens, zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen.
(2)    Ferner willigen Sie ein, dass Ihre Daten wie nachfolgend beschrieben anderen Nutzern und Unternehmen zugänglich gemacht werden können.

§ 4 Kontaktmanagement und Weitergabe von Daten 
(1)    Die folgenden der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Kontaktdaten werden in Ihrem Profil für alle Nutzer der Plattform einsehbar dargestellt:
•    Vorname, Nachname
•    Universität
•    Abschlüsse
(2)    Alle anderen Nutzer der Plattform können Ihr Profil aufrufen und neben diesen Angaben auch diejenigen freiwilligen Angaben einsehen, die Sie gemäß Ihren Einstellungen für alle anderen Nutzer sichtbar gemacht haben. Bestimmte Nutzer und Unternehmen können ggf. auch weitere Ihrer freiwilligen Angaben einsehen, wenn Sie diese weiteren Angaben für diese bestimmten Nutzer im Einzelfall freigeben.
(3)    Diejenigen Nutzer und Unternehmen, die Sie um persönliche Kontaktaufnahme bitten, werden in Ihrem Profilpostfach gespeichert. 

§ 5 Newsletter
Wir versenden regelmäßig Newsletter bzw. wöchentliche Status-E-Mails (im Folgenden insgesamt "Newsletter" genannt) an die mitgeteilte E-Mailadresse. In diesen Newslettern informieren wir  Sie u.a. über anstehende Veranstaltungen und weitere interessante Informationen. Dieser Service kann jederzeit wieder abbestellt werden.

§ 6 Google Analytics
(1)     Wir benutzen Google Analytics auf der Plattform, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. 
(2)    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 
(3)    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 
(4)    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Alternativ können Sie auch mit diesem Link Google Analytics deaktivieren

(5)    Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. 
(6)    Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

§ 7 Auskunftsrechte
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

§ 8 Widerrufsrechte
Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und- verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail, mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an datenschutz@unidux.de. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder entsprechenden gesetzlichen Verpflichtungen - umgehend komplett löschen.

§ 9 Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Bei Änderungen der Datenschutzbestimmungen wird der Nutzer hierüber schriftlich per E-Mail informiert bzw. nötigenfalls um Zustimmung gebeten. Ein Ausdruck oder eine Speicherung dieser Datenschutzbestimmungen ist jederzeit möglich.
 
Kontaktinformationen:
Wir legen großen Wert auf Ihre Kommentare zu unseren Datenschutzbedingungen. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben oder glauben, dass sie nicht eingehalten werden, können Sie sich jederzeit über die nachfolgenden Kontaktdaten vertrauensvoll an uns wenden:

Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an datenschutz@unidux.de oder schreiben an UNIDUX GmbH, Doblerstraße 1, 72074 Tübingen.