Universität

Hochschule Abstadt-Sigmaringen

Erfolgreich studieren

Mit Erfolg weiterkommen

„Erfolgreich studieren“- Ein Motto, das an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen im Herzen Baden-Württembergs durch und durch gelebt wird. So versteht sich die Hochschule vor allem als Bildungseinrichtung für angewandte Wissenschaft. Die insgesamt 22 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences sind inhaltlich praxisnah aufgebaut. Durch den direkten Kontakt zu vielen Unternehmen aus der Region gehen Theorie und Praxis stets Hand in Hand und bereiten die Studenten optimal auf den Berufseinstieg vor. Nach einem erfolgreich absolvierten Studium an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen kann es also direkt los gehen.

„Persönlich, erfolgreich, innovativ“ - Der Student steht im Mittelpunkt

Wer an der HSAS studiert, kann sich auf top Unterstützung in Bezug auf Studium und Berufseinstieg verlassen. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen stellt den Studenten in den Fokus. Persönlichkeiten sollen gefördert werden und Absolventen in der Lage sein, selbstständig zu Denken und zu Handeln. Eine möglichst persönliche Betreuung soll den rund 3.500 Studierenden Orientierungshilfe bieten und sie bestmöglich auf das Berufsleben vorbereiten. In Studienangelegenheiten nehmen sich die Dozenten Zeit für die Fragen und Ideen Ihre Studenten und  auch bei der Jobsuche bietet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hilfe an. Außerdem legt die Hochschule großen Wert auf eine moderne Ausstattung und innovative Methoden. 

Kombi-Studium – die schnelle Alternative zum Standard-Studium

Für alle, die keine Zeit verlieren wollen und möglichst rasch in den Beruf einsteigen wollen, bietet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen neben dem Standard-Studium eine interessante Alternative: In den Bereichen „Maschinenbau“ und „Kommunikations- und Softwaretechnik“ haben Studierende die Möglichkeit einer 2-jährigen verkürzten Berufsausbildung sowie eines verkürzten Bachelor-Studiums mit zweieinhalb Jahren.

Was uns besonders macht

Unternehmen vor der Haustür - Studieren am Puls der Wirtschaft

 

Die Region Albstadt-Sigmaringen ist ein wirtschaftlich recht starker Standort. Nicht umsonst hat sich die Hochschule Albstadt-Sigmaringen hier angesiedelt. Zahlreiche nationale sowie internationale Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Textil, Pharma- und Medizintechnik, Elektrotechnik und Lebensmittel sind hier angesiedelt. Beste Voraussetzungen also für eine Hochschule, die praxisnah und wirtschaftsorientiert agiert. Vor allem aber haben Studenten, die direkt am Puls der Wirtschaft studieren möchten, dafür die optimale Basis. Übrigens ist auch die Arbeitslosenquote in der Region sehr niedrig. Die Aussichten, dass ein erfolgreiches Studium auch erfolgreich im Berufsleben endet, stehen damit also sehr gut!

 

 

Leben zwischen Alb, Donau und Bodensee

 

Wer an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen studiert, entscheidet sich auch für eine attraktive Sport- und Freizeit-Region. Radfahren und Wandern bietet sich zwischen  Schwäbischer Alb und Bodensee an, ebenso wie Biken, Klettern und Kanu fahren. Wintersportgebiete sind natürlich nicht weit und im Sommer ist der Bodensee Ausflugsziel Nummer 1. Auch die Städtchen Albstadt und Sigmaringen sind durchaus reizvoll und bieten genug nette Cafes, urige Kneipen und gemütliche Plätze für einen gelungenen Studenten- Alltag. Nicht zuletzt zeugen zahlreiche Schlösser, Burgen und Klöster der Umgebung sowie eine bewegte Geschichte davon, dass die Region schon seit Jahrhunderten ihren Charme hat, der auch heute noch zahlreiche Touristen anzieht.
Es lohnt sich also, ein paar Jahre hier zu wohnen - und das zu vergleichsweise günstigen Mietpreisen, die den ohnehin geplagten Studentengeldbeutel schonen.   

Zahlen & Fakten

Gründungsjahr: 
1971
Anzahl Studierende: 
3.628 (SS 2015)

Adresse

Kontaktdaten anzeigen

Tipps und Infos für Studierende